· 

Ostereier gestalten - Variante 2 - Pintor-Stifte

Hallo meine Lieben, 

 

 

heute möchte ich Euch die nächste Möglichkeit zeigen wie ihr schnell und einfach Ostereier gestalten könnt - mit den Pintor-Stiften von Pilot. 

 

Die Pilot Pintor Marker habe ich das erste Mal auf der Creativa ausprobiert und man kann sie nahezu für jede Oberfläche verwenden, also dachte ich mir, das muss doch auch Ostereiern aus Kunststoff gehen.... und wie das geht!

 

Diese Variante finde ich auch schön um mit Kindern Eier zu bemalen, allerdings muss man ein wenig aufpassen, dass man nicht die ganze Farbe an die Finger bekommt!

 

 

 

 

Eigentlich brauche ich Euch hierfür gar keine großartige Anleitung schreiben, denn man malt mit den Stiften einfach direkt auf das Ei und lässt anschließend die Farbe trocknen, wer möchte kann die Eier anschließend noch mit Klarlack versiegeln, das ist allerdings nicht unbedingt notwendig. 

 

Ich empfehle Euch die Eier auf einen Holzspieß zu stecken und dann zu bemalen, so besteht keine Gefahr, dass man in die Farbe fässt und man kann sie anschließend ganz einfach zum Trocknen in ein Gefäß stellen oder in die Blumen stecken (was übrigens auch sehr dekorativ sein kann). 

Ich habe die Pilot Pintor-Stifte in metallic mit mittlerer Spitze verwendet. Alle Materialien sind auch nochmal unter dem Beitrag verlinkt. 

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen und kreativ sein! 

 

 

Eure Tina

Verwendete Materialien:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

BEZAHLMETHODEN

VERSAND

SOCIAL MEDIA